Copyright 2022 - Custom text here

Das Ende naht

Es gibt noch zwei Chancen, mich als Sänger und Alleinunterhalter live zu sehen:

Zuerst am 24.04.2022 ab 15:00 Uhr beim Tanztreff "Zum Wilderer im Anzinger Forsthof" und dann am 07.05.2022 ab 11:00 Uhr bei der Benefizveranstaltung für die Kinderkrebshilfe Ebersberg, wo zahlreiche Künstler zu sehen sein werden.

Dann wird es für mich, nach über 30 Jahren, heißen: Schluss, aus und vorbei.

Es gab viele schöne und auch einige nicht so schöne Momente in dieser gesamten Zeit.

Besonders möchte ich mich bei meiner Familie bedanken, die das die ganze Zeit mitgemacht hat.

Selbstverständlich hoffe ich auf volles Haus, sowohl am 24.04. wie auch am 07.05.2022 und natürlich auf einen randvollen Spendentopf bei der Benefizveranstaltung.

Neues in 2020

Das Jahr 2020 ist gestartet, und bald gibt es auch wieder die Möglichkeit, den Alleinunterhalter und Entertainer René Völkel live zu sehen.

Im Februar und März gibt es zwei Termine im Anzinger Forsthof, genau gesagt am 02.02. und am 08.03.2020, jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Vor dem zweiten Termin in Anzing steht aber noch die "Bertl-Jahres-Show" im "Wirtshaus am Sportpark" in Pasing am 07.03.2020 an.

Auch bei der AWO in Kirchseeon bin ich wieder im Einsatz. Dabei freue ich mich schon sehr auf die Termine zu Muttertag und auch zum "Tag der offenen Tür".

Damit der Musiker zu Silvester "aufgeräumt" ist, ist er auch in diesem Jahr wieder im Medicalpark St. Hubertus in Bad Wiessee.

Mit dabei sind selbstverständlich immer ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Schlager-, Volksmusik- und Rock-Programm.

Die aktuelle Terminübersicht finden Sie selbstverständlich immer unter News -> Termine.

Dazwischen sind noch einige freie Termine, wo auch Ihr Wunschtermin dabei sein könnte. Also gleich Anfragen.

Sommerhit Voting 2017

Mit seiner Debüt-Single "Verschenk Dein Leben doch an mich" bewirbt sich René Völkel für den "Sommerhit 2017".

Der Titel ist zwar nicht mehr der neueste, ist aber in ein Schlager in absolut zeitlosem Gewand.

Bevor die Jury, in der bekannte Größen der Branche wie Stefanie Hertel, Wolfgang Lindner und Marco Ventre sitzen, ist erst einmal das breite Publikum dran, seine Bewertung abzugeben.

Wie funktioniert das Voting ?
Bis zum 16. Juli 2017 einfach auf die Seite des Favoriten gehen und den "Gefällt mir"- Link anklicken.

Die Stimmen von Publikum und Jury werden mit jeweils 50% gewertet.

Hier ist der direkte Link zur Seite von "René Völkel".

Jetzt liegt es in Eurer Hand und ich freue mich über jede Stimme !!!

Neues Jahr und ein paar Änderungen

Nach dem ersten, wie ich finde gelungenen, Auftritt beim Tanznachmittag in Anzing, folgt bald eine Wiederholung.

Am 2. Juni ist es so weit und ich bin wieder in der Gaststätte "Zum Wilderer im Anzinger Forsthof".

Mit dabei ist dann auch wieder mein neues Begleitorchester, das Korg Pa4X, welches nach vielen Jahren mein Yamaha Tyros 2 abgelöst hat. Der Sound hat sich dadurch etwas geändert. Ich meine, er ist noch brillianter geworden.

Aber kommt einfach am 2. Juni vorbei, und überzeugt euch selbst.

Flashback

Flashback auf die letzten beiden Wochenenden

Der 11.03.2017 stand ganz im Rahmen der "5-Jahre Bertl-Concerts" Geburtstagsfeier, die in der Gaststätte "Alter Wirt" in München-Moosach abgehalten wurde. Zusammen mit vielen weiteren Kollegen gab es ein buntes Programm mit einer Dauer von fast 6,5 Stunden.Mit dabei waren Reiner Kowalski, René Völkel, Bianka Jacoby, Max Biundo, Michaela Caravan, Mick Zimmer mit Band, Gscheidhaferls Rockfotzn, Basic Facts, Waltraud Borchmann, Die Isarschiffer und Claudio Ceraolo.

Am 17.03.2017 hieß es dann wieder einmal "Von Volksmusik bis Rockmusik" im KL in Obermenzing. Ein bunt gemischtes Programm, wo wohl jeder Gast auf seine Kosten gekommen ist. 

Bei beiden Auftritten gab es selbstverständlich auch die von René Völkel selbst geschriebenen Titel "Verschenk Dein Leben doch an mich", "Die kleine Kirche am Waldesrand" und "Schau mir in die Augen zu hören". Und bei beiden Veranstaltung gilt es festzuhalten: Der deutsche Schlager lebt und begeistert das Publikum !

Bilder von beiden Veranstaltungen sind unter "News -> Bilder" zu finden. 

f t g m

CookiesAccept

ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien.

Wenn Sie Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weitere Informationen

akzeptieren

WAS IST EIN COOKIE UND WIE FUNKTIONIERT ES?

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Datei mit Daten, die an Ihren Browser von der von Ihnen besuchten Website gesendet werden. Dabei wird ein Sitzungscookie vorübergehend auf Ihrem Rechner gespeichert, während Sie sich auf der Website befinden. Sobald Sie den Browser schließen oder nach einer bestimmten Zeit (wenn die Sitzung beendet ist), wird es wieder gelöscht. Dauerhafte Cookies werden wiederum auf Ihrem Rechner gespeichert, so dass sich unsere Website Informationen zu Ihrem Besuch merken kann, z. B. welche Sprache Sie verwenden möchten und andere Einstellungen. Das ist bei Ihrem nächsten Besuch hilfreich, so dass die Website besser genutzt werden kann. Unsere Website verwendet sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies.

WARUM VERWENDEN WIR COOKIES?

Auf dieser Website verwenden wir Cookies für die Länder- und Sprachauswahl und für die Möglichkeit, Favoriten zu speichern. Diese Funktionen sollen es vor allem einfacher für Sie als Besucher machen. Damit wir verstehen können, wie Besucher unsere Website nutzen, setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics verwendet Cookies, um Informationen über die Websitenutzung zu speichern, einschließlich der Anzahl der angezeigten Seiten, von wo aus Besucher auf die Website gelangen und die Anzahl der Aufrufe. Wir erfassen mit den Cookies keinerlei personenbezogene Daten.

WIE KANN ICH COOKIES VERWALTEN?

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie also nicht möchten, dass Cookies verwendet werden, müssen Sie diese wahrscheinlich aktiv ablehnen oder blockieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Je nach Browser können Cookies unterschiedlich deaktiviert werden. Siehe die „Hilfefunktion“ Ihres Browsers zu weiteren Informationen.

     SchlagerPlanet – Mehr Schlager geht nicht!     Suchmaschinenoptimierung     Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits     Kuenstler-Empfehlung